MTV Gittelde


Direkt zum Seiteninhalt

13.01.2018

Berichte > D-Jugend

Bericht D-Jugend FC Westharz

Hallenturnier TSG Bad Harzburg am 13.01.2018

D-Jugend spielte Hallenturnier in Bad Harzburg

An einem sehr interessanten Turnier nahm unsere D-Jugend in Bad Harzburg teil. Hier trafen Mannschaften aus verschiedenen Fußballkreisen Niedersachsens und mit Arminia Magdeburg auch ein Vertreter aus Sachsen Anhalt aufeinander. Die Vorrunde wurde zunächst in 2 Gruppen zu je 4 Teams ausgetragen. Danach erfolgte die Endrunde und die Platzierungsspiele.

Für unsere D-Jugend hatte das Turnier folgenden Verlauf:

Vorrunde Gruppe B

TSG Bad Harzburg 2 - FC Westharz 0:1
Tor: Michelle Wolf

BSC Acosta Braunschweig - FC Westharz 4:0

FC Westharz - SC Union Salzgitter 0:1

Nach diesen Ergebnissen schlossen wir die Vorrunde mit 3 Punkten und 1:5 Toren auf den
4.Platz ab. Somit mussten wir im Platzierungsspiel um Platz 7 antreten.

Spiel um Platz 7
TSG Bad Harzburg 1 - FC Westharz 1:2
Tore: Gian-Luca Filice, Michelle Wolf

Platzierungen:
1. VfB Peine
2. SV Rammelsberg / MTV Goslar
3. BSC Acosta Braunschweig
4. SC Union Salzgitter
5. Arminia Magdeburg
6. TSG Bad Harzburg 2
7. FC Westharz
8. TSG Bad Harzburg 1

Der 7. Platz bei diesem stark besetzen Teilnehmerfeld ist absolut keine Enttäuschung, denn unsere D-Jugend hat unter den gegebenen Voraussetzungen eine ordentliche Leistung gezeigt. Wir hatten an diesem Tag große Personalnot und waren daher froh mit einem ganz kleinen Kader von nur sieben Spielern überhaupt antreten zu können. So standen uns leider nur zwei Auswechselspieler zur Verfügung und dies machte sich am Kräfteverschleiß im Laufe des Turniers bemerkbar. Es war eine wichtige Erfahrung sich mit Mannschaften aus anderen Fußballkreisen zu vergleichen. Leistungsmäßig konnten wir durchaus mithalten. Auch wenn sportlich nur der vorletzte Platz heraus gekommen ist, hat uns dieses Hallenturnier in der Entwicklung wieder ein Stück voran gebracht.



Aufstellung und Tore:
Jonas Kronjäger (TW), Max Rettstadt, Louis Schalitz, Michelle Wolf (2 Tore), Janik Blum,
Jannick Fähmel, Gian-Luca Filice (1 Tor)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü