MTV Gittelde


Direkt zum Seiteninhalt

14.10.2017

Berichte > D-Jugend

Bericht D-Jugend FC Westharz

Punktspiel am 14.10.2017 in Bartolfelde

JSG Harztor - FC Westharz 0:5 (0:4)

D-Jugend mit Auswärtssieg

Keine Probleme hatte unsere D-Jugend beim Auswärtsspiel gegen die JSG Harztor.
Von Beginn an starteten wir einen Sturmlauf auf das Tor der Gastgeber und erspielten uns
zahlreiche Chancen. Harztor kam kaum aus der eigenen Hälfte und war fast nur mit der Verteidigung des eigenen Tores beschäftigt. In der 9.Minute war der Bann endlich gebrochen, denn Gian-Luca Filice machte das 0:1. Wieder Gian-Luca Filice ließ in der 16.Minute das 0:2 folgen. Dann setzte sich Janik Blum über die rechte Seite durch und passte in die Mitte. Dort wurde der Ball von einem Gegenspieler zum 0:3 ins eigene Tor befördert. Janek Hesz erhöhte noch vor der Pause mit einem platzierten Schuss ins linke untere Eck auf 0:4.

Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich das Spielgeschehen nicht. Aber nur noch einmal sollten wir zum Torerfolg kommen. Nach einer Ecke von Louis Schalitz in der 46.Minute war der aufgerückte Niklas Waubke zur Stelle und erzielte das Tor zum 0:5 Endstand.

Das war ein total überlegen geführtes Spiel und somit ein absolut verdienter Auswärtssieg. Einzig zu bemängeln an diesem Tag war die Torausbeute. Reihenweise wurden hochkarätige Chancen ausgelassen. Von daher ist der Sieg eigentlich viel zu niedrig ausgefallen. Hier müssen wir zukünftig noch viel effizienter werden. Durch diesen Sieg bleiben unsere
D-Jugendlichen weiterhin in der Erfolgsspur.


Aufstellung und Tore:
Luca Herr (TW), Tom Fischer, Louis Schalitz, Niklas Waubke (1 Tor), Michelle Wolf,
Joshua Broihan, Jonas Ahfeldt, Janik Blum, Janek Hesz (1 Tor), Jannick Fähmel,
Gian-Luca Filice (2 Tore)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü