MTV Gittelde


Direkt zum Seiteninhalt

15.08.2017

Berichte > D-Jugend

Bericht D-Jugend FC Westharz

Punktspiel am 15.08.2017 in Landolfshausen

JSG Radolfshausen 1 - FC Westharz 6:1 (2:1)

Auswärtsniederlage für die D-Jugend

Nichts zu holen gab es für die D-Jugend beim Auswärtsspiel gegen die JSG Radolfshausen.
Der für uns bisher unbekannte Gegner überrannte uns förmlich in den Anfangsminuten.
Schnell mussten die Gegentore zum 1:0 und 2:0 hingenommen werden. Mit einem der wenigen Gegenangriffe konnten wir durch Milian Zirbus auf 2:1 verkürzen. Danach gestalteten wir das Spiel lange offen. Dabei waren wir aber nicht richtig zwingend und griffig genug, um das Spiel zum Kippen zu bringen. Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Radolfshausen das 3:1. Damit war unser Wiederstand dann ganz gebrochen und die Hausherren konnten noch durch drei weitere Treffer auf 6:1 davon ziehen.

Der Gegner war klar besser an diesem Tag. Das müssen wir neidlos anerkennen.
Wir haben es einfach nicht geschafft unser Leistungsniveau abzurufen und auf den Platz zu bringen. Diese Niederlage müssen wir jetzt schnell verarbeiten, um wieder in die richtige Spur zu kommen.

Aufstellung und Tore:
Luca Herr (TW), Tom Fischer, Max Rettstadt, Louis Schalitz, Michelle Wolf,
Joshua Broihan, Jonas Ahfeldt, Janik Blum, Gian-Luca Filice, Jannick Fähmel,
Milian Zirbus (1 Tor), Jonas Kronjäger






Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü