MTV Gittelde


Direkt zum Seiteninhalt

Wirbelsäulengymnastik Jahresbericht 2017

Berichte

Jahresbericht 2017 Wirbelsäulengymnastik

25 Dienstjahre - und kein bisschen müde

Unser Sportlehrer Werner Bohnen ist bereits seit 25 Jahren im Dienste des Sports unterwegs und erfreut uns jeden Montag aufs Neue mit neuem Schwung. Dafür wurde er von uns im Rahmen unserer Gräuelwichtelparty im Januar 18 im Gasthaus Bode mit einem Präsent bedacht. Wir hatten einen schönen Abend bei Speis und Trank und teils grauslichen Geschenken. Der nächste Wichtelabend findet am 14. Januar 2019 im Gasthaus Bode statt.

Wir haben wieder viel geturnt, uns gedehnt und vielerlei schöne Übungen zu Musik gemacht. Die Übungen sind sehr abwechslungsreich, werden von Werner gut erklärt, so dass sie jeder gut mitmachen kann und es kommen verschiedene Geräte wie Hanteln, Bälle oder Stöcke zum Einsatz. Manchmal hört man bei der Ansage des jeweiligen Gerätes ein Stöhnen, aber so hat eben jeder sein nicht so beliebtes Gerät. Die Gruppe ist weitestgehend unverändert geblieben, ein paar neue Teilnehmerinnen sind erfreulicherweise dazu gekommen.

Wir treffen uns wie gehabt montags von 17.30 bis 18.30 in der Sporthalle und freuen uns jederzeit über neue Teilnehmer. Natürlich sind auch männliche Teilnehmer herzlich willkommen.


Übrigens muss man sich gar nicht immer so viel bewegen, ganz viel Gutes wird auch mit dem ausüben der folgenden Übung erreicht:

Eine Übung, die von Kopf bis Fuß erfrischt, ist das Anheben der Mundwinkel.
Davon wird in der Sportstunde reichlich Gebrauch gemacht.

In diesem Sinne: weiter so, laßt uns wieder viele gemeinsame Stunden zusammen turnen, denn wer rastet der rostet.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü